• Wer wir sind

    Kindercity

  • Wer wir sind

    Labor Technolino

  • Wer wir sind

    Förderverein Sciencity

  • Als Sandrine und Jean Christophe Gostanian in Paris auf ein Bildungszentrum für Kinder stiessen, war ihnen sofort klar: So etwas braucht es in der Schweiz auch! Ein Ort, an dem Kinder Spass und Lernen wirksam kombinieren können. Als Eltern von drei Kindern wissen sie, was Familien beschäftigt und was es braucht, damit sie sich wohlfühlen. Mit der Kindercity haben sie ihren Traum verwirklicht und 2004 das erste Kinderförderzentrum dieser Art in der Schweiz eröffnet.

    Mehr über Kindercity

  • Im Vordergrund stehen das Wecken und Unterstützen des frühkindlichen Verständnisses für Technologie und Naturwissenschaften (MINT-Fächer) - immer in Verbindung mit Spass und Vergnügen. Das Labor soll Kindern einen einfachen Zugang zu den Themen Robotics, Energie und Umweltschutz ermöglichen.

    Im Labor Technolino wurde die Idee für Avatar Kids geboren und die Applikationen dazu entwickelt.

    SRF Tageschau über Labor Technolino

  • Ein Kind lernt in einem Tempo, mit dem Erwachsenen kaum Schritt halten können. Der Grund ist einfach: Kinder lernen spielend. Sie sind von Natur aus wissbegierig und möchten alles ganz genau wissen. Diese Faktoren nutzen wir in unserem Förderverein Sciencity, um Kinder bereits früh zu fördern und die Freude am Lernen und Wissen zu wecken. Kinder und Familien sind unsere Zukunft. In unsere Kinder zu investieren, ist die beste Investition überhaupt.

    Der Förderverein Sciencity wurde von Unternehmern gegründet, um für Gesellschaftsthemen wie Kinderförderung (MINT-Fächer) zu sensibilisieren. Sciencity unterstützt alle wissenschaftlichen Projekte der Kindercity und war auch am Projekt Avatar Kids massgeblich beteiligt.

    www.sciencity.ch